Der Freestyle Motocross Club Rennweg

Die Geschichte

Seit etwa 1997 waren wir, Thomas und Ernst Wirnsberger, mit unseren Freund Glanzer Hans auf verschiedenen Motocross -Tracks unterwegs.

In den darauf folgenden Jahren wurde an verschiedenen Veranstaltungen (MX-Rennen) teilgenommen.

Das Trainingsgelände

Im Sommer 2003 wurde das kleine Grundstück am Rauchenkatsch, direkt unter der Rauchenkatschbrücke, von den beiden Gemeinden  Krems und Rennweg für Motorsportliche Zwecke zugelassen. Seitdem wird dort auch der Motocross Sport aktiv betrieben. Im Sommer 2004 wurde unsere erste FMX-Rampe gebaut und seitdem wird neben Motocross und Minibike hauptsächlich Freestyle Motocross trainiert.

Erste Erfolge

Im Jänner 2006 sprangen Thomas und Ernst Wirnsberger bereits die erste Freestyle Motocross Show in Steiermark.

Danach sollten noch einige Shows folgen.

Der Verein

Im Feber 2007 gründeten wir den Verein "Freestyle Motocross Club Rennweg"

Dieser Verein ist der erste und bisher einzige Verein dieser Art.

 

Freestyle Motocross ist eine sehr seltene und daher auch unbekannte Sportart. Wir wollen diesen Sport und unsere Shows in ganz Österreich populärer und bekannter machen.

Natürlich sind wir sehr motivierte Sportler, die sehr viel Spaß an einem professionellen und sehr anstrengenden Training finden. 

Unsere Ausstattung

Seit beginn unserer Laufbahn wird unser Sortiment vergrößert, erweitert, verbessert.

 

Unser Sortiment:

  • 4 Standard, 8m Radius FMX-Rampen

  • einer Superkicker, 5,7m Radius FMX-Rampe

  • einen FMX-Landehügel

  • eine Funbox

  • eine Minibike FMX-Rampe

  • ein Foam Pit (Schnitzelgrube) = Riesiges Becken gefüllt mit Schaumstoff

  • eine Mobile Landerampe

Unsere bisherigen Erfolge:

  • Zahlreiche FMX Shows in Österreich

  • Stuntsprung beim Kinofilm „Die Wilden Kerle 4“

  • 5. Platz bei der Extremsport Filmnacht 2005 (Flickstyle Wettbewerb), mit unserem Kurzvideo
    „A Rotzlefl MX Füm 2005“ beim Österreichfinale in Wien.

  • 2. Platz bei der Extremsport Filmnacht 2006 (Flickstyle Wettberwerb), mit unserem Kurzvideo
    „A Rotzlefl FMX Füm 2006“

  • 1. Platz beim Video Award von Sport2.de in der Kategorie FMX mit unserem Kurzvideo
    „A Rotzlefl Füm 2007“

  • Zwei professionelle Sport DVD´s von unseren Veranstaltungen und dem Training.

  • Zahlreiche Zeitungsbeiträge und Beiträge auf diversen Internetseiten.

  • 1. und einzige Freestyle Motocorss DVD von Österreich! "FREISTIL"

Mitglieder

Neben unseren Freestyler trainieren unsere MX-Mitglieder am Gelände. Unterstützt wird der Ganze Verein von unseren Club - und Ehrenmitglieder.

Veranstaltungen

Neben unsere gebuchten Show's veranstalten wir selbst auf unserem Trainingsgelände einmal im Jahr eine Riesige FMX-Show!

Der FMX-Club Rennweg dankt...

... Herrn Michael Kohlmayr und den beiden Gemeinden Krems und Rennweg für die Unterstützung unseres Vereins unsere Aktivitäten.

 

mfg

Freestyle Motocross Club Rennweg